Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Studentisches Reisen – Bildung und günstigen Urlaub verbinden


Auslandsaufenthalte werden heutzutage von vielen Arbeitgebern vorausgesetzt. Wer einmal in den Job eingestiegen ist, der hat es schwer, sich diese Auslandserfahrung zu besorgen. Die beste Zeit dafür ist das Studium. Neben klassischen Austauschprogrammen, wie dem Erasmus Programm, gibt es für Studenten zahlreiche weitere Möglichkeiten, ins Ausland zu reisen. Viele Veranstalter bieten Reisen zu vergünstigten Tarifen an. Auch Bildungsreisen oder Sprachreisen sind eine Variante. Dabei sollte es nicht nur um den Bildungsaspekt gehen. Vielmehr sollte das Studium als schönste Zeit im Leben in Erinnerung bleiben. Im Berufsleben wird man vielleicht nie wieder so viel Zeit zum Reisen und Entdecken haben.

Klassische Bildungsreisen

Wer Urlaub und Bildung verbinden will, der kann dies mit einer Bildungsreise tun. Mögliche Themen können hier zum Beispiel Archäologie, Kirchengeschichte oder Kunst sein. Bei einer solchen Bildungsreise geht es darum, bedeutende Bauwerke zu besichtigen oder wichtige Kunstausstellungen zu besuchen. Für Studenten werden entsprechende Reisepakete günstiger angeboten. Unter Umständen gibt es sogar Kooperationen zwischen Reiseveranstaltern und den entsprechenden Lehrstühlen. Durch Gruppenreisen können so ordentliche Rabatte ausgehandelt werden. Für den Veranstalter sind die Reisen dank der hohen Teilnehmerzahl attraktiv, für die Studenten ermöglicht das einen vergünstigten Urlaub mit Bildungsanspruch.

Sprachreisen

Bei Sprachreisen besuchen die Teilnehmer einen Sprachkurs und lernen nebenbei ein neues Land mit seiner Kultur kennen. Sprachreisen sind dadurch eine optimale Mischung aus erholsamen Urlaub und Weiterbildung. Auch Studenten müssen sich fortgeschrittene Kenntnisse in einer oder mehreren modernen Fremdsprachen aneignen. Das geht mit einem solchen Sprachkurs im Ausland sehr gut. Die klassischen Sprachreiseveranstalter bieten Rabatte für Studenten an. So kann relativ günstig Urlaub und Weiterbildung verbunden werden.

Pauschalreisen und mehr

Studenten können auch vergünstigte Pauschalreisen buchen. Eine Auswahl findet sich zum Beispiel bei www.studenten-reiseportal.de. Dabei muss es nicht nur um Bildung und Studienreisen gehen. Auch Konzerte, Campingtouren oder Partyreisen sind für Studenten interessant. Was kann es besseres geben, als die langen Semesterferien für ausgiebige Reisen und Ausflüge zu benutzen, um dann gestärkt in die Aufgaben des neuen Semesters durchzustarten.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz