Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Brandenburg


Mit etwa 2,5 Millionen Einwohnern ist Brandenburg ein eher kleines Land im Osten Deutschlands. Es gibt einige größere Städte, doch der Einfluss der Hauptstadt Berlins strahlt bis weit in die wunderschönen Landschaften Brandenburgs aus. Viele Einwohner pendeln in die Bundeshauptstadt. In den größeren Städten gibt es renommierte Universitäten und weitere Bildungsreinrichtungen. Doch auf dem Land besteht ein hoher Qualifizierungsbedarf. Hier kann ein Fernstudium genau die richtige Lösung sein. Grundsätzlich muss man dafür Hof und Heim nicht verlassen, sondern kann in den eigenen vier Wänden studieren. Einige Präsenzphasen gibt es je nach Anbieter schon zu bewältigen, doch der Großteil des Fernstudium Brandenburg wird im Selbststudium absolviert. Die Nähe zu Berlin und zu weitere größeren Städten wie etwa Potsdam oder Cottbus kann für Fernstudenten ein echter Vorteil sein. Hier gibt es zum Teil sehr gute Universitätsbibliotheken, deren Nutzung auch bei, Fernstudium ungeheuer wichtig sein kann.