Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Fernstudium Berlin


Wer sich für ein Fernstudium entscheidet, der tut dies in aller Regel aufgrund der hohen räumlichen und zeitlichen Flexibilität, die diese Studienform mit sich bringt. Man kann ein Fernstudium zum großen Teil am heimischen Schreibtisch absolvieren. Das bedeutet aber nicht, dass Präsenzphasen vollkommen ausgeschlossen sind. Das Fernstudium Berlin bietet Studierenden eine große Auswahl an anerkannten und deutschlandweit bekannten Fernschulzentren. Nahezu alle großen deutschen und internationalen Fernhochschulen haben in der Hauptstadt einen Standort. Räumliche Flexibilität ist das eine, Lerrnerfolg durch Präsenzunterricht das andere. Auch bei einem Fernstudium in Berlin kann es nicht schaden, die Zusatzseminare und Veranstaltungen der jeweiligen Fernhochschule zu nutzen, um den individuell angelernten Stoff sinnvoll zu vertiefen. Zudem bietet es sich an die zahlreichen hochwertigen Bibliotheken Berlins zu nutzen, um den durch Skripte aufgenommenen Stoff im Literaturstudium weiter zu bearbeiten. Die Arbeit mit relevanter Fachliteratur ist gerade beim Fernstudium in Berlin wichtig, da die Wissensvermittlung in aller Regel nur über ferndidaktisch aufbereitetes Material erfolgt. Dies reicht vielleicht, um die Klausuren mit Ach und Krach zu bestehen. Wer aber eine mündliche Prüfung oder eine Hausarbeit in dem Fach ablegen muss, der sollte den Stoff schon vertiefend über das Literaturstudium aufnehmen. In Berlin gibt es zahlreiche Universitäten und Fachhochschulen, die über umfangreiche Bibliotheken verfügen und auch für Fernstudenten nutzbar sind. Berlin hat natürlich noch weitere Vorzüge. Die Stadt an der Spree ist für ihr kulturelles Angebot berühmt. Wer studiert, der benötigt auch einen effektiven Ausgleich, um den Kopf frei zu bekommen. Beim Fernstudium Berlin bedeutet das, dass nach dem Lernstress die erhoffte Ablenkung in den zahlreichen Theater, Museen, Kinos und natürlich in der beeindruckenden Kneipenszene der Stadt gefunden werden kann. Bei einem gemütlichen Bier mit den Mitstudenten lassen sich auch sehr gut Lerngruppen planen, die für den Erfolg im Studium ebenfalls essentiell sein können.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz