Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Fernstudium Bildungswissenschaft


Infos zum Fernstudiengang Bildungswissenschaft

Bildungswissenschaft ist ein Fachgebiet mit breiter Ausrichtung. Es geht hier zum einen um pädagogische Theorien und Methoden, die für die Bildung und Erziehung Heranwachsender benötigt werden. Bildungswissenschaft beschäftigt sich aber auch mit den lernpsychologischen Vorgängen bei Wissenserwerb, Speicherung und Abruf. Ein weiterer potentieller Aspekt ist das Thema Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Auch hier sind spezielle Methoden nötig, die von denen der Erziehung und Bildung von Kindern abweichen. Das Fernstudium Bidlungswissenschaft bietet eine strukturierte Einführung in diese verschiedenen Themenbereiche. Der Fernstudent lernt die verschiedenen theoretischen Grundlagen und ihre Implikationen für die praktische Anwendung kennen. Wie auch beim Studium der Erziehungswissenschaft geht es hier nicht darum, auf einen konkreten Beruf hinzuarbeiten.

Theoretische Ausrichtung im Bildungswissenschaften Fernstudium

Vielmehr wird ein Überblick mit anschließender Möglichkeit der Vertiefung geboten. Spätere berufliche Aussichten nach Abschluss des Fernstudiengang Bildungswissenschaften liegen im Bereich der Weiterbildung, Beratung oder pädagogischen Betreuung. Zunehmende verschwimmen dadurch die beruflichen Abgrenzungen zwischen Bildungswissenschaftlern, Erziehungswissenschaftlern und Sozialpädagogen. Das Fernstudium der Bildungswissenschaft eignet sich dabei hervorragend als erstes grundständiges Studium. Man kann einen Bachelor Bildungswissenschaft studieren und nebenbei dem beruflichen Alltag nachgehen. Bei dieser Art des Studiums bieten sich sinnvolle Synergieeffekte. Das theoretische Wissen kann direkt in der beruflichen Praxis Anwendung finden und so auch das eigene Profil für den Arbeitsmarkt weiter schärfen.

Berufliche Aussichten – Perspektiven

Das Onlinestudium Bildungswissenschaft bietet sich also an, wenn bereits eine erste pädagogische Ausbildung absolviert wurde und nun ein nebenberuflicher Studienabschluss angestrebt ist. Aber auch ohne erste berufliche Ausbildung kann das Fernstudium Bildungswissenschaft in Vollzeit studiert werden. Nach Abschluss des Bachelorstudiengang besteht die Möglichkeit, sich mit einem Masterabschluss weiter zu spezialisieren. Denkbare Bereiche wäre hier die Erwachsenenbildung, Sozialpädagogik oder der Themenschwerpunkt Bildung und Medien.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz