Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Fernstudium Gesundheitsmanagement


Infos zum Fernstudiengang Gesundheitsmanagement

Der Themenbereich Gesundheitsmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gut ausgebildete Gesundheitsmanager werden in sozialen Einrichtungen, Klininken, Praxisgemeinschaften und zunehmend auch in privaten Unternehmen benötigt. Da verwundert es nicht, dass auch Fernhochschulen sich auf die Nachfrage einstellen und den Fernstudiengang Gesundheitsmanagement in das Angebot aufnehmen. Grundsätzlich werden im Fernstudium Gesundheitsmanagement ökonomische Inhalte in spezieller Ausrichtung auf das Gesundheitswesen näher gebracht. Das umfasst betriebswirtschaftliche Spezialkenntnisse ebenso wie Fertigeiten im Projektmanagement und Wirtschaftsrecht. Um die Spezialisierung auf das Gesundheitswesen zu unterstreichen werden Kurse in Medikamentenlehre sowie pharmazeutische Grundlagen vermittelt. Wer sich für ein Fernstudium Gesundheitsmanagement entscheidet, der strebt über kurz oder lang eine Führungsposition in einem Unternehmen des Gesundheitswesens oder in einer entsprechenden Fachabteilung in der Privatwirtschaft an. Solche Fachkräfte werden auch in Zukunft benötigt.

Inhalte und berufliche Aussichten im Fernstudium Gesundheitsmanagement

Auch im Gesundheitsmanagement ist eine zunehmende Professionalisierung zu beobachten. Die entsprechenden Positionen werden oft von Fachkräften mit allgemeiner wirtschaftlicher Zusatzausbildung besetzt. Absolventen des Fernstudiuem Gesundheitsmanagement können hier mit ihrem Knowhow klar punkten. Idealerweise wurden neben den theoretischen Kenntnissen aus dem Fernstudium auch praktische Fertigkeiten im Beruf angehäuft. Hierfür bietet es sich an, das Onlinestudium Gesundheitsmanagement nebenberuflich zu studieren. Theoretisches Wissen kann so in der Praxis direkte Anwendung finden. In der Wirtschaft werden immerhin keine reinen Theoretiker benötigt. Berufspraktische Erfahrungen haben in aller Regel deutlichen Vorrang bei der Einschätzung von Bewerbern. Der Fernstudiengang Gesundheitsmanagement bietet Studierenden die Möglichkeit, Theorie und Praxis zu verzahnen. Die Wissensaufnahme findet über Fernlehrmaterialien statt. Das können beispielsweise Lernskripte sein, die eine erste Einführung in die Thematik bieten. Es obliegt dem Fernstudenten, diese Grundlagen über ein ausführliches Literaturstudium zu vertiefen. Von der Fernhochschule werden zur Unterstützung beispielsweise Lern-DVDs oder virtuelle Seminare bereit gestellt. Dieses Angebot sollten erfolgsbewusste Studierende dringend wahrnehmen.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz