Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Fernstudium Leipzig


Das Fernstudium ist im allgemeinen Verständnis eine Studienform mit äußerster räumlichen und zeitlichen Flexibilität. Das heisst aber nicht, dass die Nähe zu einem Studienstandort nicht auch mit Vorteilen verbunden wäre. Wer sich für eine Fernstudium in Leipzig entscheidet, der kann auf eine Vielzahl an akademischen Angeboten zurückgreifen. In der sächsischen Metropole haben inzwischen nahezu alle großen Fernhochschulen einen ständigen Standort. Man kann sich hier mit den Seminarleitern treffen, an weiterführenden Präsenzveranstaltungen teilnehmen oder sich mit Mitstudenten in didaktisch äußerst sinnvollen Lerngruppen zusammenfinden. Leipzig hat aber nicht nur Fernhochschulen zu bieten. Es gibt auch öffentliche Universitäten und Fachhochschulen. Wer in einem Fernstudium Leipzig eingeschrieben ist, der kann in aller Regel auch die Bibliotheken der öffentlichen Hochschulen nutzen. Das ferndidaktisch aufbereitete Lernmaterial kann den Stoff nicht in vollem Umfang transportieren. Es ist daher fundamental wichtig, den Lernstoff auf eigene Faust mit der passenden Fachliteratur zu vertiefen. Die Fernhochschulen in Leipzig bieten dafür meist Fernleihe an. Doch wer die Möglichkeit hat, die Bibliotheken vor Ort zu nutzen, der sollte diese auch wahrnehmen. Oft findet man hier eine größere Auswahl an relevanter Literatur und kann zudem auch schnell mal ein anderes Buch aus dem Regal nehmen, um Sachverhalte aus unterschiedlicher Perspektive zu analysieren. Das Fernstudium Leipzig bietet aber auch andere Vorzüge. Im Studium ist es fundamental wichtig, auch mal abzuschalten und sich einfach nur den Vergnügungen der Freizeit hinzugeben. Dafür bietet die sächsische Metropole jede Menge Raum zur Entfaltung. Es gibt zahlreiche Theater, Kinos, Museen und künstlerische Ausstellungen. Studierende können außerdem auf eine Kneipenszene zurückgreifen, die ihres gleichen sucht. Wer den stressigen Studienalltag einmal hinter sich lassen will, der wird hier sicherlich genügend Möglichkeiten zur Ablenkung finden.