Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Technische Betriebswirtschaft


Infos zum Fernstudiengang Technische Betriebswirtschaftslehre

In vielen Unternehmend wird zunehmend eine Kombination aus technischem Knowhow gepaart mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen benötigt. Personen in solchen Positionen sind beispielsweise für die Verknüpfung von IT Prozessen und wirtschaftlichen Betrachtungsweisen zuständig. Gebraucht wird dieses Mischknowhow aber auch im Bereich Einkauf und Vertrieb, sofern es sich beispielsweise um technische Produkte handelt. Reines betriebswirtschaftliches Fachwissen reicht hier längst nicht mehr aus, um wirklich rationale Entscheidungen treffen zu können. Technischer Sachverstand ist genauso von Nöten. Das Fernstudium Technische Betriebswirtschaft schließt hier eine entscheidende Bildungslücke. Im Studium werden betriebswirtschaftliche Grundlagen, Theorien und Handlungsmethoden erörtert und vermittelt. Dazu kommen Grundlagen der Ingenieurswissenschaft, Elektrotechnik und Informationstechnik. Der Fernstudiengang Technische Betriebswirtschaftslehre eignet sich insbesondere für ein Studium neben dem Beruf. Hierbei findet die Aufnahme des theoretischen Wissens im Rahmen des Fernstudiums statt und die praktische Fundierung erfolgt dann idealerweise im beruflichen Alltag. Die theoretischen Grundlagen können also direkt in die Praxis übernommen werden. Das bringt nicht nur beträchtliche Vorteile für den Studierenden selber mit sich. Auch der Arbeitgeber profitiert hier von dem hinzugewonnenen Knowhow.

Technische BWL Fernstudium (berufsbegleitend & Vollzeit) – Inhalte und Aussichten

Studierende im Technische Betriebswirtschaft Fernstudium könenn die Vorteile dieser Studienform voll auskosten. Dazu gehört in erster Linie die zeitliche Flexibilität. Präsenz- und Pflichtveranstaltungen halten sich in einem mehr als überschaubaren Rahmen. Studiert werden kann größtenteils flexibel von zuhause aus. Die Wiesensvermittlung findet über ferndidaktisch aufbereitetes Lernmaterial statt. Dieses kommt per Post nach Hause. Leistungsnachweise werden dann entweder in Form von Klausuren vor Ort in den Fernstudienzentren oder als Einsendeaufgaben erbracht. Wer sich für ein Onlinestudium Technische Betriebswirtschaft entscheidet, der sollte aber auch die speziellen Anforderungen des Fernstudiums sehen. Es ist schon eine gehörige Portion Selbstdisziplin nötig, um ein solches Studium erfolgreich zu absolvieren. Im Gegensatz zum Präsenzstudium muss der Antrieb fast ausschließlich vom Studenten selbst ausgehen.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz