Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Wirtschaftspsychologie


Fernkurse Wirtschaftspsychologie

In den Führungsetagen moderner Unternehmen spielen neben klassischen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zunehmend auch psychische Prozesse eine ernstzunehmende Rolle. Es geht nicht mehr nur um Zahlen, Prognosen und ökonomische Ziele. Vielmehr wird die Bedeutung von zwischenmenschlichen Beziehung und sogenannten Softskills auch auf Managementebene erkannt. Der Fernstudiengang Wirtschaftspsychologie bereitet berufsbegleitend auf Führungsaufgaben vor, die eine starke Portion Empathie voraussetzen. Außerdem eignet sich das Wirtschaftspsychologie Fernstudium auch für Unternehmensberater, die mit Führungskräften in Schulungen und Trainings arbeiten. Neben den psychologischen Aspekten geht es im Studium der Wirtschaftspsychologie natürlich auch um die klassischen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Kennzahlen und Wirtschaftsprozesse gehören in diesen interdisziplinären Studiengang ebenso wie psychische Grundlagen, Sozialpsychologie und Techniken der Mediation und Beratung. Gerade Führungskräfte der unteren Ebenen sollten über eine qualifizierende Weiterbildung der Wirtschaftspsychologie nachdenken.

Zielgruppe, berufliche Aussichten – Wirtschaftspsychologie Fernstudium

Oft melden sich Angestellte mit spezialisierter Erstausbildung oder Spezialerfahrung als Quereinsteiger für das Fernstudium Wirtschaftspsychologie an. Ziel ist es, den Spezialkenntnissen auch das so wichtige wirtschaftliche Generalverständnis hinzuzufügen. Wer in die obersten Führungspositonen mittlerer und großer Unternehmen aufsteigen will, der kommt um betriebswirtschaftliches Knowhow nicht wirklich herum. Doch die Elite von morgen zeichnet sich eben durch mehr aus als nur reines Fakten- und Zahlenwissen. Das zwischenmenschliche Knowhow wird zunehmend zum entscheidenden Vorteil, wenn es um die Bewerbung für höhere Positionen geht. Konfliktlösung, Mediation und Empathie sind in den Konzernspitzen von Morgen ebenso gefragt, wie Zahlenkenntniss und wirtschaftliches Verständnis. Wer hier nicht den Zug verpassen will, dem sei ein weiterbildendes Sudium der Wirtschaftspsychologie ans Herz gelegt.

Fernstudiengänge Wirtschaftspsychologie

  • Wirtschaftspsychologie an der FH Riedlingen
  • Die Fernhochschule Riedlingen bietet einen Bachelor in Wirtschaftspsychologie an. Hierbei handelt es sich um einen Fachhochschul-Abschluss per Fernstudium. Die Schwerpunkte sind Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Markt- und Werbepsychologie.
    —-> Infos zum Fernstudium Wirtschaftspsychologie der FH Riedlingen



Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)



Wirtschaftspsychologie (Master of Science)

Ähnliche Fernkurse (Nicht-Akademisch):



ILS Fernkurs Werbung & Verkauf



ILS Fernkurs Marketing & Marktforschung



ILS Fernkurs Social Media Manager

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz