Alternativen zum Studium


Die nicht-akademische Weiterbildung bzw. Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zu einem klassischen nebenberuflichen Studium oder Fernstudium.

Interessant in dem Zusammenhang:
Betriebswirt Weiterbildung
Technischer Fachwirt
Immobilienfachwirt
Sprachkurse im Ausland

Finanzierung des Studiums?


Mit einer NLP-Ausbildung die Karriere ankurbeln


Wer möchte nicht erfolgreicher im Leben sein? Heutzutage ist es besonders wichtig gute Schulabschlüsse zu erreichen und sich auch immer weiterzubilden, damit man auf dem Arbeitsmarkt und auch im sonstigen Leben zufrieden und erfolgreich sein kann. Dafür wählen Menschen verschiedene Wege und zum Glück stehen einem dafür auch viele Möglichkeiten zur Verfügung. Denn nicht jeder will dieselben Wege einschlagen. Es gibt aber tatsächlich eine Sache, von der eigentlich jeder nur profitieren kann. Es geht dabei um NLP.

Unter NLP können sich bestimmt einige noch nichts vorstellen. NLP steht für Neurolinguistisches Programmieren. Diese Methode soll der persönlichen Weiterentwicklung dienen und die Kommunikation verbessern. Nahezu in allen Bereichen des Lebens und besonders in der Arbeitswelt sind dies wichtige Punkte und viele Dinge scheitern auch genau daran, weil darauf nicht genug Wert gelegt wird. NLP kann in vielen Lebenslagen eingesetzt werden. Ob e sich um Führungsaufgaben handelt oder ob es sich um Sport, Erziehung, Therapie oder Verkauf dreht.

Es dient dazu, die Persönlichkeit erfüllter und erfolgreicher gestalten zu können. Davon können schon Schüler aber auch Führungspersönlichkeiten profitieren und NLP als nützliches Werkzeug einsetzen, denn jeder kann es erlernen und dann auch anwenden. Mit NLP kann man verschiedene Kommunikationstechniken zur Optimierung psychischer Abläufe erlernen.

Mögliche Seminare in diesem Bereich

Wenn es um die NLP-Ausbildung geht, kann man verschiedene Seminare zu diesem Thema besuchen, um sich Stück für Stück darin zu verbessern. Das Ziel soll sein, die verbalen und nonverbalen Signale von anderen und auch sich selber besser zu verstehen und auch eine positive Wirkung von Kommunikation zu erreichen.

NLP Practitioner als umfangreiche NLP Ausbildung

Um eine solide Ausbildung im Neurolinguistischen Programmieren zu erhalten, empfiehlt sich solch ein Seminar. Diese Ausbildung eignet sich zur Weiterbildung in allen Berufsbereichen. Hier kann die Kommunikation und auch die soziale Kompetenz der Seminarteilnehmer geschult und verbessert werden.

NLP Master

Wer das NLP Practitioner Seminar erfolgreich absolviert hat, kann im Anschluss den NLP-Master in Angriff nehmen. Die Formate dort bauen direkt auf dem NLP
– Practitioner auf. Diese beiden Ausbildungen passen sehr gut zusammen, weil sie sich ergänzen. Die Inhaltspunkte sind aufeinander abgestimmt. Themen in diesem Seminar sind zum Beispiel das Erkennen und Nutzen der eigenen Werte, das Verhandeln mit anderen und sich selbst, das Konfliktmanagement, die Nutzung von Metaphern, Training von Präsentationen, der Umgang und der Nutzen von Typologien als vereinfachter Persönlichkeitsprofile.

NLP Trainer

Man kann, wie man bei den beiden oberen Möglichkeiten sieht, einiges in diesem Bereich erlernen. Aber es ist noch ein Unterschied, ob man selber etwas kann oder, ob man das eigene Wissen anderen vermitteln will. Wer sein Wissen weitergeben möchte, muss lernen, was als Trainer dafür wichtig ist und dieses lässt sich in diesem Seminar erlernen. Die möglichen Inhalte können hier beispielsweise Trainerstile und Trainerrollen sein, die Abgrenzung der Rolle des Trainers und Haltung sowie der Konstruktivismus.

Auch die Trainerfunktion und die Traineraufgaben. Aber noch viele andere Punkte mehr beinhalten diese Ausbildung. Denn um ein guter Trainer zu sein, muss man schon mehr können, als nur schöne Flipcharts zu malen oder besonders lustig erzählen zu können.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz